1959

Atela Das Unternehmen wurde 1959 von Mieczyslaw Osowiecki, Dr. Ing. Chemiker. Setzen Sie ihre Kreativität und ihr Wissen mit der Industrie durch ein Labor Werkstatt zu schaffen: so lautete das Motto.

Im selben Jahr, 1959, wird zurückgewiesen Atela revolutionäre Prozess der chemisch Nickel KANIGEN®.

1964

Im Jahr 1964, die Behandlung von épilamage Osowiecki der Höhepunkt der Forschung auf Uhrensteine. Diese Behandlung sollte Schmierung von Uhrwerken zu verbessern. Anschließend wurde die Aktivität gegenüber der chemischen Nickel-Outsourcing gerichtet und Entwicklungen oder Composite-Ablagerungen chemisch Nickel-Matrix.

1984

Im Jahr 1984, nach dem Tod von Herrn Osowiecki, sein Sohn Jacques übernahm das Unternehmen Aktiengesellschaft SA im Jahr 1986 wird.

1996

3 Mitarbeiter im Jahr 1984 geht das Unternehmen bis 6 im Jahr 1996 in ihre neuen Räume zu bewegen.

2009

Derzeit Atela SA 8 Personen hält und bietet eine breite Palette an Behandlungen in der chemischen Nickel oder Verbundbeschichtungen , die Lösungen für die meisten Probleme von Verschleiß bieten, Abrieb, Schiebe- oder Korrosion auftreten auf Metallteilen aus allen Bereichen der Maschinenindustrie .

2016

Start der neuen Website.

Struktur 2016

Business Leader J. Osowiecki
Produktionsleiter M. Guillemin
Mitarbeiter 12 Mitarbeiter
Qualitätssicherungssystem Ja

2017

Neue Direktion seit Okt. 2017 mit der Ankunft G. Osowiecki und C. Placi.

STRUKTUR 2019

Generaldirektor J. Osowiecki
Betriebsleiter G. Osowiecki
Verwaltungs- und Finanzleiter C. Placi
Produktionsleiter M. Guillemin
Mitarbeiter 13
Qualität System Ja (ISO 9001 Zertifikation laufend)

2019

Die dritte Generation übernimmt die Firma Atela

Im Oktober 2019 schlossen Herr Gaël Osowiecki und Herr Cédric Placi ihr Management Buyout erfolgreich ab und wurden über ihre Holdinggesellschaft Atrigen SA Eigentümer des Aktienkapitals von Atela SA.